HNO-Praxis am Malteser Waldkrankenhaus.

HNO-Praxis am Waldkrankenhaus HNO-Praxis am Waldkrankenhaus HNO-Praxis am Waldkrankenhaus HNO-Praxis am Waldkrankenhaus

Entfernung der Rachenmandel bei Kindern („Polypen-Entfernung“ Adenotomie)

    1. die Rachenmandel ist vergrößert und behindert die Atmung durch die Nase und die Belüftung des Mittelohres über die verlegte Tubenöffnung im Nasenrachenraum.
    2. Ambulanter Eingriff
    3. Rat zur Entfernung bei folgenden Beschwerden des Kindes:
      1. atmet verstärkt durch den Mund
      2. anfällig für Erkältungskrankheiten
      3. häufig Ohrenentzündungen
      4. Schnarchen, Schlafstörung
      5. ständiger Schnupfen
      6. oft Bronchitis
      7. hört schlechter
      8. verzögerte Sprachentwicklung
print print pdf